Unsere "stillen Stars"

Auch die "stillen Stars" sind ein ganz wichtiges Mosaikteilchen für das Gesamtbild eines Vereins.

 

Ohne die Verkäufer, Kassierer, Platzordner und Platzabstreuer usw. würde ein Verein oder Mannschaft nicht funktionieren.

 

Daher sagen wir auf diesem Wege:

 

Vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung!!!!!!

Die "stillen Stars" im Einzelnen:

Erwin Schnaut

 

 

Der Mann am Grill:

Erwin Schnaut


Auch wenn's öfter mal raucht wie bei einem Waldbrand,aber dann wissen alle, Erwin ist wieder am Start. Erwin ist schon seit drei Jahrzenhten dabei, und hat die Ruhe weg. Da werden auch die Würstchen erstmal mit dem Halbzeitpfiff auf'n Grill gelegt,  weil vorher die Brötchen noch besorgt werden mussten, die vergessen wurden zu bestellen. Aber auch für den Getränke- und Kuchenverkauf ist er sich nicht zu schade und bleibt immer cool.

Herbert Steuernagel

 

 

Unser Finanzbeamter:

Herbert Steuernagel


Auch Herbert ist ähnlich wie Erwin seit über 35 Jahren dabei. Er ist der Mann der den Zuschauern das Geld aus den Taschen zieht. Aber nicht nur das, der zahlende Gast muss auch immer wieder mal ein "Witzchen" oder "Comicausschnitt" über sich ergehen lassen. Genau dafür ist "unser" Herbert bekannt, der vor einigen Jahren sein Hobby, die Taubenzucht, an den Nagel gehängt hat.

Detlef Klein

 

 

 

Der Mann für alles:

Detlef Klein


Detlef ist sich keiner Arbeit zu schade. Er hilft Herbert beim Kassieren, kocht Kaffee für den Verkauf, organisiert die Platzordner und hat dabei immer noch ein Auge für Verletzte. Als Voraushelfer der Gemeinde Buseck ist er auch oftmals mit "Blaulicht" unterwegs. Und im Verein ist er zudem noch Jugendleiter der SG Trohe.

Christian Rasch

 

 

Der Mann an der Linie:

Christian Rasch


Auch Christian ist sich für keinen Job bei der SG zu schade. Unser "Präsente" streut die Sportplätze ab, macht bei den Spielen den Linienrichter, ist Betreuer und auch als Schiedsrichter für unsere SG unterwegs. Wo es was zu arbeiten aber auch zu "neugieren" gibt, unser "Chrissi" ist dabei!

 

"Fleißigen Bienen" zeigen Rot!

 

Am letzten Sonntag konnten unsere "Fleißigen Bienen" endlich ihre neuen Shirts den Zuschauern präsentieren. Die Verantwortlichen der SG Trohe/Alten-Buseck machten den Mädels, die für den Verkauf bei den Heimspielen zuständig sind, zu Weihnachten ein kleines Geschenk und wollten damit auch "Dankeschön" sagen. Die von Diana Endrejat organisierte Truppe steht Heimspiel für Heimspiel in der Verkaufstheke und bedient in netter und charmant weiblicher Art und Weise die Fußballbesucher in Alten-Buseck und Trohe. Man könnte fast behaupten, dass es sich hierbei um die 3. Mannschaft der SG Trohe/Alten-Buseck handelt. Denn auf dem Rücken signalisieren sie auch deutlich, dass sie "Das Team hinter dem Team" sind. Das gesamt Team besteht aus 12 sympathischen Mädels, von denen am letzten Sonntag sieben zum Dienst eingetragen waren und sich dem Fotografen stellten. Dafür geht der SG-Daumen ganz weit nach oben.

DANKE: Daniela Beyer, Diana Endrejat, Tina Fleißner, Daniela Heinisch, Doro Jung, Silke Lack, Katja Leidner, Maria Maier, Celine May, Uli May, Elisa Schiefer und Susanne Zillinger. 

Florian Vollmöller

 

Unser neuer "Allrounder"

Florian Vollmöller


Florian, der im Juli 1982 geboren wurde, ist erst seit wenigen Monaten bei uns mit dabei. Durch Freunde und Bekannte besuchte er dann wöchentlich die Heimspiele der SG und fuhr dann sogar auch bei Auswärtsspielen mit. Seitdem ist der EIntracht-Fan Feuer und Flamme für unsere SG. Er hilft dort, wo Hilfe benötigt wird. Sei es an der Linie als Linienrichter, als Platzordner oder als Ersatz für den Stadionsprecher. Auch als Spieler steht "Flo" zu Verfügung. Denn in früheren Jahren rannte auch er als Jugendfußballer dem runden Leder hinterher. 

Daniel Scherer

 

Unser "grüner Daumen"

Daniel Scherer


Daniel, der bei Gartenbauamt beschäftigt ist, ist für die Pflege der Grünanlagen auf den Sportplätzen zuständig. Mit seinem "grünen Daumen" hat er immer den perfekten Blick wann und wo dieser Dauemn angelegt werden muss. Der "Vollblut-Eintachtfan" ist, sofern "seine SGE nicht im Einsatz ist, bei fast allen Spielen unserer SG dabei. Bei Heimspielen übernimmt er zumeist dann auch noch die Aufgabe des Platzordners. Aber auch für andere Tatätigkeiten steht Daniel jederzeit zu Verfügung.