Berichte & News D-Jugend:

D1 landet auf Platz 2

D2 mit durchschnittlichem Abschneiden

 

Bei den D-Junioren gingen aufgrund einiger Neuzugänge zwei 9er-Mannschaften an den Start. Die D1 erreichte in einer Gruppe mit 12 Teams am letzten Spieltag durch einen Sieg über den bis dahin unbesiegten Tabellenersten VfR Lich den zweiten Rang. Aber das Highlight war wohl die Halbfinalpartie gegen die erste Mannschaft des VFB Gießen. Gegen den Gruppenligisten gelang es der Mannschaft von Laurenz Loos und Kalli Kirchner sich mit einem Spielstand von 0:0 ins entscheidende Achtmeterschießen zu retten. Dort unterlag man dann knapp mit 2:3. Nichtsdestotrotz war es auch von der D1 eine starke Runde.

Bei der D2 lief es nach einer starken Hinrunde etwas schleppend. In der neuen Kreisklassenrunde holte man aus neun Spielen 11 Punkte und landete so auf Platz 6. Trotzdem spielten auch die D2-Junioren insgesamt gesehen eine ordentliche Runde und werden in der neuen Runde sicherlich als älterer Jahrgang dem einen oder anderen Gegner das Leben schwer machen.