Berichte 2018/19

Spielbericht

Schon wieder frühes Pokal-AUS

 

Wie bereits in der Saison 2015/16 muss sich die SG bereits nach der Qualifikationsrunde vom laufenden Pokalwettbewerb um den SWG-Kreispokal verabschieden. Am 28. Juli 2015 war es eine 2:1 Heimniederlage gegen den Kreis-A-Ligisten die FSG Biebertal. Und am gestrigen Dienstagabend war es der A-Ligist SV Harbach wo die Zimbo-Elf mit 2:1 den Kürzeren zog.

In der ersten Halbzeit bestimmte zwar die SG, der als Favorit nach Harbach angereist war, das Spiel, konnte sich aber keine zwingende Torchancen erspielen. Die Gastgeber kamen in der 26. Minute zu ihrer einzigen Torchance im ersten Spielabschnitt und diese führte zum 1:0 Führungstreffer.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel etwas ausgeglichener. Und SG-Keeper Burbach hielt das eine und andere Mal den knappen Rückstand fest. Auch in Halbzeit zwei verstand es die SG nicht die leichte Feldüberlegenheit in Torchancen umzusetzen. Und so kam es dann wie es kommen musste. Der SV erhöhte in der 59. Minute auf 2:0. Die letzte halbe Stunde drückte zwar die SG auf den Ausgleich, aber bis auf den Anschlusstreffer in der 79. Minute durch Christian Allmann passierte nichts mehr, zumindest was Tore anbetraf. Denn in der 90. Minute musste Patrick Bender mit der Ampelkarte das Feld verlassen und in der91. Minute leistete sich Torschütze Allmann noch eine unsportliche Unbeherrschtheit, die „nur“ mit der Gelben Karte geahndet wurde.

Alles in allem kein unverdientes Weiterkommen des A-Ligisten weil die SG in der Offensive an diesem Abend zu harmlos agierte und umständlich.  

Vorbericht

SG startet in die neue Saison

 

Traditionell beginnt aber die Pflichtspielsaison eine Woche zuvor im Kreispokalwettbewerb um den SWG-Pokal. In der Qualifikationsrunde muss die Mannschaft beim SV Harbach antreten. Der Gastgeber, der seine Pflichtspiele in der Kreisliga A-Alsfeld bestreitet, hat sich als großes Ziel wieder gesetzt in die Kreisoberliga aufzusteigen. Doch die bisherigen Testspielergebnisse verheißen nichts Gutes. Demnach reist die Busecker SG am Montagabend als klarer Favorit nach Harbach, weiß aber auch, dass man gerade im Pokalwettbewerb keine Mannschaft unterschätzen darf. Wegen des Alten-Busecker Festumzuges am Sonntagmittag, wurde das Spiel auf Montagabend 19:00 Uhr verlegt. Das Spiel findet auf dem Rasenplatz in Harbach statt.